• 1

Bewegungsstörungen: Wie untersuche ich richtig?

Donnerstag, 21. März 2019, 08:00 - 09:30

Werner Poewe, Klaus Seppi

o.Univ.-Prof. Dr. Werner POEWE, Medizinische Universität Innsbruck / Tirol Kliniken
Univ.-Prof. Dr. Klaus SEPPI, Medizinische Universität Innsbruck / Tirol Kliniken

Das Seminar gibt einen Überblick über den klinischen Algorithmus in der diagnostischen Aufarbeitung von Patienten mit Bewegungsstörungen. Der Fokus liegt auf den Spezifika der Anamnese bei Patienten mit Bewegungsstörungen, der klinischen Syndromatik, der klinisch diagnostischen Rolle von assoziierten neurologischen und systemischen Symptomen, sowie die sinnvolle Planung von Zusatzuntersuchungen. Unter den verschiedenen diagnostischen Untersuchungstechniken wird ein Schwerpunkt auf die Aussagekraft von Neuroimaging-Methoden gelegt.

 

Veranstalter

Österreichische Gesellschaft für Neurologie
Hermanngasse 18/1/4, 1070 Wien
T: +43 1 890 34 74
M: +43 660 3767190
F: +43 1 890 34 74-25
E-Mail an Claudia C. Patscheider 

 

Kongressorganisation

PCO Tyrol Congress
Rennweg 3, A-6020 Innsbruck
T: +43 (0) 512 575600
F: +43 (0) 512 575607
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.cmi.at

Ausstellung & Sponsoring

S12! studio 12 GmbH
Kaiser Josef Straße 9, A-6020 Innsbruck
T: +43 (0) 512 890438
F: +43 (0) 512 890438-15
E: office@studio12.co.at

Tagungsort

Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt
Franz Schubert-Platz 6
7000 Eisenstadt

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok